Author Archives: Mike Simon

16.03.2016 Die Wüstenetappen bis Saint Louis

WP_20160315_12_09_23_Pro

Lange hat es gedauert, viele unglückliche Umstande haben mich auf- und abgehalten den Bericht online zu stellen. Hier ist er jetzt, leider ohne Happy End… Wie geplant und ohne große Hindernisse, Christian verlor lediglich ein paar Kunststoffteile, fuhren wir bis zur letzten Tankstelle von Marokko und Treffpunkt aller Teams. Einen kurzen Zwischenstop legten wir am nördlichen Wendekreis ein. Ab jetzt… Read more »

08.03.2016 Ruhetag

IMG-20160308-WA0001

Heute war unser erster Ruhetag. Endlich mal ausschlafen, bis fast 8 Uhr. Nach dem Frühstück fuhren wir auf den Campingplatz. Dort war ein Briefing für die nächsten Tage angesetzt. Alles Wichtige für heute und morgen wurde uns durch die Orgs mitgeteilt. Nach dem Briefing tat Holger das, was er die letzten Tage auch schon tat. Er suchte nach Christians verlorenem… Read more »

07.03.2016 10.Etappe

IMG_0708

Auf dem Campingplatz suchte Holger direkt nach dem Aufstehen nochmal nach dem verlorenen Zylinder. Vielleicht hatte er über Nacht eine Eingebung und jetzt eine Neue Idee wo der Zylinder liegen könnte. Aber Fehlanzeige, er fand ihn nicht. Im Laufe des Tages ging dann auch noch Christians Auspuff kaputt. Der Klang seines Wagens paßt jetzt zu dem was wir vor haben…. Read more »

06.03.2016 9.Etappe

IMG_0582

Gerade sitzen wir zusammen und lassen den Tag Revue passieren. Es gab eine Geiselnahme, einen abhanden gekommenen Zylinder, wie sahen unsere ersten Kamele und ein Flugzeug, dass so hoch steht, dass man nicht mehr einsteigen kann und das Beduinenzelt ist weg. Jetzt zu den Details! Der Tag begann vergleichsweise relativ entspannt. Erst gegen 9.00 Uhr starteten wir heute. Als erstes… Read more »

05.03.2016 8.Etappe

20160305_151346

Heute war die ehm… achte Etappe !? Und es ist Samstag. Ohne nachzusehen weiß ich solche Sachen nicht mehr. Heute früh waren wir noch in Marakesch, aber jetzt am Abend liegt dies gefühlt schon eine Ehwigkeit zurück. Unser Weg führte uns heute durch das Atlas-Gebirge. Wir haben uns dieses Mal nicht für die Passstrecke nach Agadir sondern für das Paradise… Read more »

04.03.2016 7.Etappe

WP_20160304_20_34_41_Pro

Ein Langer Tag mit den Wasserfällen von Ouzoud und dem Markt von Marrakech liegt hinter uns. Es ist jetzt 22.45Uhr. Wie gestern Abend mit dem Betreiber des Campingplatzes vereinbart, frühstückten wir gegen 7.45Uhr. Danach wollten wir starten… Allerdings versagte die Batterie von Christian. Er hat unsere Tiefkühlbox in seinem Auto, diese hat anscheinend über Nacht die Batterie leer gesaugt. Nichts… Read more »

03.03.2016 6.Etappe

20160303_165505

Die heutige Etappe verlief von Briech nach Ouzuod. Wir fuhren die gesamte Strecke mit nur kurzen unterbrechungen. Die wichtigste Unterbrechung galt unseren Internetverbindungen. Alle drei Fahrzeuge sind jetzt endlich wieder mit der Außenwelt verbunden. An so eiem Tag ohne Internet stellt man erstmal fest, wie kompliziert die Welt ohne Internet geworden ist. Von unseren heute zurückgelegten 608 Kilometern waren eigentlich… Read more »

02.03.2016 5.Etappe

WP_20160303_14_14_23_Pro

Heute früh hatten wir etwas mehr Zeit. Treffpunkt im Fährhafen war 13.30 Uhr. Zum Frühstück gab es Ei. Da einige Crew-Mitglieder mit der Konsestenz der Letzten Eier etwas unzufrieden waren, machten wir dieses Mal Rührei. Nach den Frühstück begann ich meine Aktion-Cam zu installieren. Im Fährhafen montierte ich den Rest. Ich hatte da schn was zu Hause vorbereitet… Im Gegensatz… Read more »

01.03.2016 4.Etappe

IMG_0318

Eigentlich war heute außer Fahren nichts los. Außer vielleicht… Ja, früh hatte ich gleich ein spontanes Interview mit dem MDR. Es kam wieder die übliche Frage… …Für was brauchst du in Afrika einen Kühlschrank? ??? Was war das für eine Frage, da hatte ich noch gar nicht drüber nachgedacht… Ich habe zu Hause einen Kühlschrank, warum soll ich dann in… Read more »