24.10.2015

Mike Simon   24. Oktober 2015   Keine Kommentare zu 24.10.2015

Letztes Wochenende stand gänzlich im Zeichen der Charity. Wir, also ich und vorallem Holger, waren auf Sponsorensuche. Und wir waren hierbei sehr erfolgreich.
Das ganze geschah auf der VMA Technika 2015.

Unterstützung hatten wir hierbei gleich von zwei Mitarbeitern der Fa. Knoll.
An dieser Stelle danke Andreas und danke Alex!

Unser Rundgang begann bei der Firma van wezel autoparts.
Und was soll ich sagen? Es war ein Volltreffer.
Holger erzählte von unserem Vorhaben
und keine 5 Minuten später war der erste Sponsorenvertrag unterzeichnet.
IMG-20151022-WA0002

Kurz darauf waren wir am Stand der Firma Waeco.
Bereits bei unserer Tour 2014 stellte die Fa. Waeco eine Kühlbox. Diese verrichtet jetzt ihre dienste in einer Krankenstation in Gambia.
Und auch unsere nächste Tour möchten sie wieder unterstützen.
IMG-20151022-WA0003

Viele weitere Stände gingen wir noch ab, viele gaben uns Kontaktdaten, an die wir uns wenden müssen, andere sagten bereits Hilfe zu.

Zu nennen ist noch die Firma EUROLUB.
IMG-20151022-WA0004
Die Firma EUROLUB hat Motoröl für fast 100 Ölwechsel am Lupo locker gemacht.
OK richtig, mein Lupo braucht das Öl garnicht. er fährt seit 100.000 Kilometern mit Altöl
und das wird wohl für sein restliches Leben so bleiben.
Und weil das so ist, geht eine Palette mit 6 Fässern Öl mit dem nächsten Hilfscontainer direkt nach Gambia in die LKW-Werkstatt.
IMG-20151022-WA0005

Zu guter Letzt waren wir am Stand der Firma Febi.
Sie werden uns mit den notwendigen Ersatzteilen für unsere Autos versorgen.
Am Lupo sind noch die hinteren Bremsen und ein Radlager fällig.
Bei Holger und Christian wird es sicher noch einiges mehr.

Am Abend feierten wir noch unsere Erfolge. Der Tag endete sehr spät (oder war es schon früh?) mit einer kalten Cola (oder so was ähnlichem).

Ach ja, fast hätte ich es vergessen.
Mein nächstes Auto steht eventuell auch schon bereit. Bei unserem letzten Glas Cola unterhielt ich mich mit Frieder, er hat einen Polo übrig.
Ihr wollt wissen wer Frieder ist? Na dann fragt am Besten mal Alex und Andreas…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *