01.03.2016 4.Etappe

Eigentlich war heute außer Fahren nichts los.

DSCN6718

IMG_0318

Außer vielleicht…
Ja, früh hatte ich gleich ein spontanes Interview mit dem MDR.
Es kam wieder die übliche Frage…
…Für was brauchst du in Afrika einen Kühlschrank?
???
Was war das für eine Frage, da hatte ich noch gar nicht drüber nachgedacht…
Ich habe zu Hause einen Kühlschrank,
warum soll ich dann in Afrika keinen Kühlschrank haben?
Ich sagte dann irgendwas von kalten Getränken und Eis.
Und irgendwie stimmt das auch.

Dann war da noch meine Bremse,
nach dem Fotoshoting am Meer habe ich irgendwie vergessen
meine Handbremse zu lösen…
Als ich wenige Kilometer später bremsen wollte, konnte ich
das Bremspedal fast komplett durchtreten,
ohne das der Lopo wirklich an Geschwindigkeit einbüßte.
Ich bemerkte jetzt auch meinen Fehler, aber die Bremse versagte immer wieder.
Auf dem ohnehin angesteuerten Rastplatz demontierte ich kurz das Rad
und die Bremstrommel hinten rechts, um nach dem Rechten zu sehen.
Mein zwischenzeitlich geschulter Blick sagte mir sofort ALLES OK!
(Danke Jörg an dieser Stelle)

IMG_0372

Nachdem die Bremse wieder abgekühlt war, ging die Bremse wieder. Alles ist gut!

Die Temperatur durchbrach heute die 20-Grad-Marke.
Die Sonne schien ganztags vom strahlendblauen Himmel.

Das Internet ist heut leider nicht da wo wir sind, falls mir wichtige Details einfallen,
stelle ich diese morgen früh noch online.
Morgen geht es dann auch auf die Fähre nach Marokko.

Die Anzahl der hier niedergeschriebenen Kommentare läßt zu wünschen übrig,
das habe ich schon Besser in Erinnerung! Also noch dem Lesen bitte in paar Worte hier lassen.
Danke!

7 thoughts on “01.03.2016 4.Etappe

  1. Annelie Liesegang

    Nun da will ich doch gleich kurz was schreiben ? Gut das die Bremse wieder funktioniert!! Für morgen eine gute Weiterfahrt und liebe Grüße an Alle von Annelie ?

    Reply
  2. Katrin Kunz

    Hallo Chef. Das klingt gut mit dem Wetter. Bei uns liegt Schnee. Gute Weiterfahrt und immer schön die Handbremse lösen. 😉 Liebe Grüße Katrin

    Reply
  3. Anne

    Mike du musst die Handbremse lösen wenn du los fährst ?
    Das klingt doch alles sehr gut ?
    Gute Weiterfahrt und weiterhin viel Freude ?

    Reply
  4. Dagmar Werner

    Ja auch schlauen Autofahrern passiert mal ein Fehler. Was man so liest, gab es ja bei anderen Autos ganz schöne Pannen. Da hast Du ja bis jetzt noch Glück. Wir drücken Dir die Daumen, daß alles weiter so gut läuft. Natürlich auch allen anderen. Und apropos Fähre, Du weißt ja nun, wie viele Afrikaner Du brauchst, um das Auto von der Fähre zu heben. Oder geht es bei diesem so? Weiterhin viel Spass wünschen Deine Altenburger

    Reply
  5. Ute

    Hallo Mike,

    das mit der Handbremse müssen wir noch üben, wenn du wieder zurück bist. :-)
    Schön, dass ihr Sonne habt, bei uns Schnee, Schneeregen und brrrrrrr..
    Weiterhin gute Fahrt, bis bald

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *