12.06.2015

Morgen ist es soweit…

Der Lupo hat seinen ersten öffentlichen Auftritt.

WP_20150607_20_29_44_Pro

Wir müssen endlich Geld verdienen. Der Lupo ist zwar echt sparsam, wird aber trotzdem auf den 7000km für ca. 350€ Diesel verbrennen.

Und dann ist da noch die Einsandeliste…

Diese wird von den Organisatoren in Gambia versteigert. Vom Erlös wird dann Schulgeld bezahlt.

…Dieses Mal möchte ich diese Liste mit nach Hause nehmen.

Geld wird aber auch an einer anderen Stelle benötigt….

Der kleine Clemens hat Blutkrebs und braucht einen Knochenmarkspender. Die Suche nach einem passenden Spender verschlingt Unsummen. Ich habe mich daher entschlossen, die morgigen Einnahmen mit Clemens bzw. dessen Eltern zu teilen.

P1010716

Das Geld werde ich mit Hilfe meiner Mäuserennbahn auf dem Straßenfest in der Albertistraße einsammeln. Über den Erfolg werde ich morgen berichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *